Blaudruck Greiz Hodendolch

Artikelnummer: 10119

EAN: 4260684781039

Nierendolch mit Lederscheide, auch Hodendolch genannt, bezeichnet einen Dolch mit gerader und zweischneidiger Klinge, welche vom Heft bis zum Ort spitz zuläuft.

Kategorie: Waffen


81,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück


Nierendolch mit Lederscheide, auch Hodendolch genannt, bezeichnet einen Dolch mit gerader und zweischneidiger Klinge, welche vom Heft bis zum Ort spitz zuläuft. Der Holzgriff hat eine Parierstange, die an den Seiten mit zwei kugel- bzw. eiförmigen Ausbuchtungen versehen ist. Aufgrund der ähnlichen Form bekam diese Dolchvariante die Namen Nierendolch oder auch Hodendolch.

Diese Nachbildung von Ulfberth kommt dieser spätmittelalterlichen Nahkampfwaffe sehr nahe. Der Griff ist aus einem Stück Holz geschnitzt und die Scheide ist aus solidem Rindsleder gefertigt. Die Klinge aus Karbonstahl ist nicht geschärft.

Gesamtlänge: ca 32,5cm
Klingenlänge: ca 18cm
Gewicht: ca 200g
Material: Klinge aus Karbonstahl, massiver Griff aus Holz
Inkl. Lederscheide

Verkauf nur an Personen ab 18 Jahren. Bei der Bestellung bitte ein gültiges Ausweisdokument beifügen.


Inhalt: 1,00 Stück

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.